Polizeibericht Region Stuttgart: In Schnellrestaurant geschlagen – Geschädigter und Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Die sucht einen Mann, der am Sonntagabend (28.08.2022) in einem Schnellrestaurant an der Waiblinger Straße von mehreren Männern geschlagen worden sein soll.

Zeugen beobachteten den Vorfall kurz nach 22.00 Uhr und riefen die Polizei. Im Schnellrestaurant trafen die Beamten auf drei Männer im Alter von 24, 27 und 29 Jahren, die an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen sein sollen. Nach Abschluss der polizeilichen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Eine Fahndung nach dem unbekannten Opfer, das die Örtlichkeit vor dem Eintreffen der Beamten verlassen hatte, verlief ohne Ergebnis. Laut Zeugen soll der Unbekannte eine helle kurze Hose sowie ein schwarzes T-Shirt getragen haben. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen.

Zeugen, insbesondere der unbekannte Mann, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903600 beim Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5311152

Polizeibericht Region Stuttgart: In Schnellrestaurant geschlagen – Geschädigter und Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)