Polizeibericht Region Freiburg: Lottstetten: Radfahrerin prallt gegen Brückenpfeiler – schwer verletzt

Freiburg (ots) –

Am Donnerstag, 01.09.2022, gegen 17.00 Uhr, prallte eine 56-jährige Radfahrerin wohl ungebremst gegen einen Brückenpfeiler. Sie kam zu Fall und schlug mit dem Kopf auf den Asphalt auf. Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Radfahrerin in ein Krankenhaus. Die 56-Jährige kam von der Wiesenstraße, befuhr die Brückenstraße bergab, kam in einer leichten Rechtskurve aus hier nicht bekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Nach Sachlage trug sie keinen Fahrradhelm.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5311928

Polizeibericht Region Freiburg: Lottstetten: Radfahrerin prallt gegen Brückenpfeiler – schwer verletzt

Presseportal Blaulicht