Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim – Mann auf dem Nachhauseweg ausgeraubt

Mannheim (ots) –

Opfer eines Raubes wurde ein 52-Jähriger, der am frühen Samstagmorgen gegen 10.00 Uhr auf dem Heimweg aus einer Discothek in den Mannheimer U-Quadraten zunächst von zwei Männern nach einer Zigarette gefragt wurde. Im weiteren Verlauf wurde er von diesen zu Boden gestoßen und seines Bargelds beraubt. Danach flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der Geschädigte wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


PvD
Adrian Rehberger
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5312390

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim – Mann auf dem Nachhauseweg ausgeraubt

Presseportal Blaulicht