Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Im Baumarkt eingeschlossen

Heidelberg (ots) –

Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr gingen bei der mehrere Einbruchsalarme eines Baumarktes in Heidelberg ein. Die Streifenbeamten konnten vor Ort von außen keinerlei Hinweise auf einen Einbruch feststellen. Fast zeitgleich meldete sich ein Mann über Notruf bei der Polizei und bat um Hilfe. Der 62-jährige habe beim Einkaufsbummel im Baumarkt die Zeit vergessen und die Schließung nicht mitbekommen. Er habe schon nach einem Ausweg aus dem Markt gesucht. Dieser Versuch den Baumarkt wieder zu verlassen löste dann offenbar mehrere Bewegungsmelder aus, welche den Alarm betätigten. Der Mann durfte nach einer Überprüfung des Baumarktes und seiner Angaben, dann endlich seinen Heimweg antreten.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5312473

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Im Baumarkt eingeschlossen