Polizeibericht Region Freiburg: Breisgau-Hochschwarzwald — Titisee-Neustadt — Dieseldiebstahl – Zeugen gesucht !

Freiburg (ots) –

Tatort: B 31 – Parkplatz “Wiidewiibli”

In der Nacht vom 02.09.2022 auf den 03.09.2022 entwendete eine bislang unbekannte Täterschaft insgesamt 300 Liter Diesel aus einem abgestellten LKW.

Der Fahrer befand sich zum Zeitpunkt des Diebstahls schlafend in seiner Fahrerkabine und stellte den Diebstahlschaden am Folgetag fest.

Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt rund um die Uhr unter Tel. 07651-93360 zu melden.

RTN / EW

PP FR, FLZ / MP

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5312533

Polizeibericht Region Freiburg: Breisgau-Hochschwarzwald — Titisee-Neustadt — Dieseldiebstahl – Zeugen gesucht !