IESE Business School: Artificial Intelligence – IESE Business School lädt ein zur Global Alumni Reunion

München (ots) –

Die lädt zu ihrem größten Event weltweit ein, der Global Alumni Reunion mit onsite und online einigen Tausend Gästen aus aller Welt. Das komplexe und oftmals polarisierende Thema steht im Mittelpunkt: “Artificial Intelligence: Using your power for good” lautet das Motto vom 6. bis 8. Oktober in München. Wie in der Wirtschaft noch besser zum Gemeinwohl beitragen kann, darüber diskutiert IESE gemeinsam mit weltweit renommierten Vordenkern, Experten und Praktikern.

IESE-Alumni finden sich in den Führungsetagen weltweit operierender Unternehmen und Institutionen. Laut Financial-Times-Ranking war IESE mit dem Campus in München seit 2015 weltweit die Nummer eins in Executive Education (Platz 2 in 2022) und hatte laut Ranking des britischen Economist 2021 das beste MBA-Programm der Welt. IESE bietet akademische Zusatzausbildung für Führungskräfte auf höchstem internationalem Niveau und ist die einzige internationale Top-Business-School mit einem Campus in Deutschland.

Die Global Alumni Reunion findet vom 6. bis 8. Oktober 2022 in der Kleinen Olympiahalle in München sowie dem Science Congress Center in Garching bei München statt. Für Gäste sind noch in begrenzter Anzahl Plätze vorhanden (Registrierung unter https://web.cvent.com/event/cc8f20dc-479f-4473-ab77-4b37862e5f60/summary). Die Gebühr für die Teilnahme vor Ort in München beträgt 195 Euro, auch eine Online-Teilnahme ist möglich. Auf YouTube findet sich die Global Alumnni Reunion unter https://www.youtube.com/watch?v=bTIdu9Nuf-U

IESE Business School, das sind 119 Professoren von weltweitem Renommée. Ob im Gesundheitswesen, Unternehmensstrategien in der Corona-Krise, Public Leadership, Smart cities, Industrie 4.0, Nachhaltigkeit und Greenwashing, Rentenpolitik und Künstliche Intelligenz – IESE bietet zu grundlegenden und aktuellen Themen hochkarätige Ansprechpartner. IESE zählt über 50.000 Alumni weltweit. Mit Standorten in München, Barcelona, Madrid, New York City und Sao Paulo sowie Büros und Partnerhochschulen ist IESE auf vier Kontinenten vertreten. Einer der Schwerpunkte in München ist der Executive Master in Business Administration, kurz Executive MBA, einer der höchsten Abschlüsse eines Managementstudiums, den man auf der Welt erreichen kann. Zu lehren, wie gesellschaftliche Verantwortung und ethisches Handeln im Unternehmen gelebt werden kann, ist ein Alleinstellungsmerkmal der IESE Business School. IESE geht es nicht nur um den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens, es geht ebenso darum, wie der Erfolg erzielt wird – der Mensch steht im Vordergrund.

Kontakt:

Newsroom: IESE Business School
Pressekontakt: Markus Kurz
Pressesprecher IESE Business School München
www.iese.edu
mk Public Relations – Mobiltel. +49 172 812 4378 – E-Mail
Markus.Kurz@mkpr.info – www.mkpr.info

Quellenangaben

Bildquelle: Wie Technologie in der Wirtschaft noch besser zum Gemeinwohl beitragen kann, darüber diskutiert IESE gemeinsam mit weltweit renommierten Vordenkern, Experten und Praktikern vom 6. bis 8. Oktober in München. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/128923 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: IESE Business School, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/128923/5312689

IESE Business School:  Artificial Intelligence – IESE Business School lädt ein zur Global Alumni Reunion

Presseportal