Polizeibericht Region Gotha: Fensterscheibe eingeschlagen

Arnstadt (ots) –

Samstag, 03.09.2022 gegen 04:45 Uhr wird der Ilmenauer eine eingeschlagene Fensterscheibe in der Erfurter Straße in Arnstadt gemeldet. Die Beamten stellen in der Folge einen polizeibekannten 37-Jährigen in der Erfurter Straße fest, welcher Verletzungen an der Hand hat und blutet. Der 37-Jährige war in der Nacht Gast in einer benachbarten Bar und hatte dem Alkohol zugesprochen und in der Folge aus unerkennbarem Grund mit der Faust gegen die Scheibe geschlagen. Diese wurde hierdurch beschädigt, der 37-Jährige verletzte sich an der Hand und musste im Krankenhaus Arnstadt behandelt werden. Der Sachschaden an der Scheibe wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. (dl)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5312768

Polizeibericht Region Gotha: Fensterscheibe eingeschlagen

Presseportal Blaulicht