Polizeibericht Region Freiburg: Waldkirch: Verkohltes Essen löst Rauchmelder aus

Freiburg (ots) –

Am frühen Montagmorgen, 05.09.2022, gegen 05:00 Uhr, rief ein Rauchmelder Feuerwehr und auf den Plan.

Anwohner hatten diesen im Bereich der Straße “Auf der Hohe” in Waldkirch gehört und den Notruf gewählt.

Nachdem lokalisiert war, aus welcher Wohnung das Alarmsignal kam und diese nicht geöffnet wurde, mussten Polizei und Feuerwehr sich Zutritt zur Wohnung verschaffen, weil tatsächlich eine Rauchbildung und auch Brandgeruch festzustellen war.

Schnell stand fest, dass verkohltes Essen auf dem Herd den Alarm verursacht hatte. Der Wohnungsinhaber hatte war unverletzt.

Großer Schaden entstand nicht.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5313306

Polizeibericht Region Freiburg: Waldkirch: Verkohltes Essen löst Rauchmelder aus

Presseportal Blaulicht