Polizeibericht Region Jena: Mit 2,09 Promille hinterm Steuer

Apolda (ots) –

Am 04.09.2022, gegen 10:40 Uhr führte die in Apolda eine Verkehrskontrolle durch, bei der ein 54jähriger Vito-Fahrer einem freiwilligen Atemalkoholtest unterzogen wurde. Der Test ergab um 10:43 Uhr einen Wert von 2,09 Promille. Das Fahrzeug des 54jährigen wurde vor Ort abgestellt und der Mann wurde zur Blutentnahme ins RKK Apolda gebracht. Anschließend ging der Mann zu Fuß nach Hause und sein Führerschein wurde durch die Beamten beschlagnahmt. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5313459

Polizeibericht Region Jena: Mit 2,09 Promille hinterm Steuer

Presseportal Blaulicht