Polizeibericht Region Freiburg: Breisach – Kontrollstelle

Freiburg (ots) –

Breisach – Bei einer Kontrollstelle, die durch die Bundespolizei, die Gendarmerie sowie Beamte des Polizeireviers Breisach am 01. September 2022 am Grenzübergang in Breisach eingerichtet wurde, mussten etliche Fahrzeuglenker wegen den unterschiedlichsten Verstößen verwarnt oder angezeigt werden.

Besonders hervorgehoben werden kann die Kontrolle eines 35-jährigen französischen Fahrzeugführers, der sich auf Verlangen weder ausweisen noch einen Führerschein vorweisen konnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,6 Promille, ein Drogentest reagierte positiv auf Kokain. Aufgrund der Ergebnisse wurden Blutentnahmen angeordnet.

Im Rahmen der Überprüfung konnte zudem festgestellt werden, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, stattdessen wurden Betäubungsmittel bei ihm aufgefunden.

Der Mann gelangt wegen allen Delikten zur Anzeige.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5313624

Polizeibericht Region Freiburg: Breisach – Kontrollstelle

Presseportal Blaulicht