Polizeibericht Region Freiburg: Schopfheim: Unfallflucht in Fahrnau – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

Ein unbekannter Pkw-Fahrer befuhr am Sonntag, 04.09.2022, gegen 18.50 Uhr, die Hohe-Möhr-Straße und beabsichtigte nach rechts in die Hegnestraße einzubiegen. Dabei soll er mit einem von rechts herannahenden 17-jährigen Kleinkraftrad-Fahrer kollidiert sein. Der unbekannte Pkw-Fahrer soll dem 17-Jährigen den sogenannten Stinkefinger gezeigt haben und sei weitergefahren. Am Kleinkraftrad entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Bei dem Pkw-Fahrer soll es sich um einen älteren Mann mit kurzen grauen Haaren handeln. Er soll eine Brille getragen haben. Unterwegs könnte er mit einem dunklen Pkw der Marke Seat Kombi gewesen sein.

Das Polizeirevier Schopfheim, Telefon 07622 666 98-0, sucht Zeugen, welche Hinweise zu dem unbekannten Pkw-Fahrer oder dem Fahrzeug geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5313734

Polizeibericht Region Freiburg: Schopfheim: Unfallflucht in Fahrnau – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht