Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe-Weststadt – Bewohnerin überrascht Wohnungseinbrecher – Zeugen gesucht

Karlsruhe (ots) –

Eine 29-jährige Geschädigte überraschte am frühen Samstagmorgen einen Einbrecher in ihrer Wohnung in der Karlsruher Innenstadt.

Der Unbekannte war zuvor wohl durch ein geöffnetes Küchenfenster in das Mehrfamilienhaus in der westlichen Kaiserstraße eingestiegen.

Ein Mitbewohner verfolgte den Täter noch. Dennoch gelang ihm unerkannt die Flucht mit Diebesgut im Wert von circa 200 Euro.

Der unbekannte Täter ist etwa 30 Jahre alt und circa 180 cm groß. Er hat laut Zeugen ein südländisches Aussehen und war mit einem karierten Hemd bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich unter 0721/666-5555 mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Yvonne Reindl, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5313800

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe-Weststadt – Bewohnerin überrascht Wohnungseinbrecher – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht