Polizeibericht Region Gotha: Kelleraufbrüche-Zeugensuche

Gotha (ots) –

In der Zeit zwischen dem 04. September und gestern, 12.45 Uhr betraten ein oder mehrere unbekannte Täter den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Schumannstraße. Der oder die Unbekannten öffneten gewaltsam mehrere Kellerabteile und verursachten Schaden in Höhe von ungefähr 300 Euro. Aus den Kellern wurde augenscheinlich nichts entwendet. Die Gotha nimmt Hinweise zum Sachverhalt unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0219738/2022) entgegen. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5313968

Polizeibericht Region Gotha: Kelleraufbrüche-Zeugensuche