Polizeibericht Region Mannheim: Hirschberg, Leutershausen

Hirschberg, Leutershausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Montagvormittag gegen 8 Uhr fuhr ein LKW von der Ladenburger Straße auf ein Grundstück auf. Kurz darauf setzte der Fahrer wieder zurück auf die Straße, um zu wenden. Hierbei übersah er einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Mazda. Durch die Kollision wurde der PKW stark beschädigt. Der Schaden liegt bei 5.000 Euro.

Der Unfallverursacher flüchtete unmittelbar im Anschluss von der Unfallstelle. Zwei aufmerksame Zeugen konnten das Geschehen beobachten und verständigten die . Diese konnten die 46-jährige Unfallfahrerin schließlich ausfindig machen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Frau muss nun mit einer Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht rechnen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5314011

Polizeibericht Region Mannheim: Hirschberg, Leutershausen