DAX startet Erholungsversuch – Volkswagen-Aktie gefragt

Frankfurt/Main ( Nachrichtenagentur) – Die in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:50 Uhr wurde der mit rund 12.820 Punkten berechnet.

Das entspricht einem Plus von 0,5 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste standen unter anderem die von Volkswagen mit deutlichen Gewinnen. Die Gremien von Volkswagen hatten am Montag grünes Licht für einen Börsengang der Vorzugsaktien der Porsche AG gegeben. Der Nikkei-Index hatte zuletzt fast unverändert und mit einem Stand von 27.626,51 Punkten geschlossen.

Der Ölpreis sank am Dienstagmorgen leicht: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 9 Uhr deutscher Zeit 95,58 US-Dollar. Das waren 16 Cent oder 0,2 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags.


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

DAX startet Erholungsversuch – Volkswagen-Aktie gefragt

dts Nachrichtenagentur