Polizeibericht Region Jena: Frontal zusammengestoßen

Weimar (ots) –

Schwer verletzt wurde am gestrigen frühen Nachmittag ein 15-jähriger Motorroller-Fahrer auf einem Feldweg zwischen den Ortslagen Sohnstedt und Eichelborn. Dem Jugendlichen kam auf eben diesem Weg ein Lkw aus Richtung Eichelborn entgegen, als er nach Durchfahren einer Kurve zu weit auf die Gegenseite geriet und frontal mit dem Lkw kollidierte. Trotz geringer Geschwindigkeiten beider Fahrzeuge zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde umgehend in ein Krankenhaus verbracht. Zu den genauen Umständen, wie es zu dem Unfall kam, laufen zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Ermittlungen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5314383

Polizeibericht Region Jena: Frontal zusammengestoßen

Presseportal Blaulicht