Polizeibericht Region Jena: An Baustelle randaliert

Weimar (ots) –

Am Montagmorgen meldete ein Mitarbeiter eines Bauunternehmens, dass Beschädigungen im Bereich seiner Baustelle festgestellt wurden. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben sich ein oder mehrere Unbekannte zur Baustelle am Eingang des Ilmparkes begeben und hier einen Bauzaun verbogen. Sodann wurde durch den oder die Täter eine Dixi-Toilette umgeworfen und die Hydraulik-Schläuche eines Baggers gelöst. Durch diese Taten entstand Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise zu dem oder den Tätern gibt es bisher noch nicht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5314377

Polizeibericht Region Jena: An Baustelle randaliert