Polizeibericht Region Nordhausen: Nackt in der Zorge gebadet

Nordhausen (ots) –

Ein nackter Mann zog gestern, am späten Nachmittag, in Nordhausen die Blicke auf sich. Er hatte sich ein Bad in der Zorge gegönnt und lief im Anschluss am Ufer entlang, wo Passanten ihn sahen und die verständigten. Die Polizisten erteilten dem stark angetrunkenen Mann, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille, einen Platzverweis. Diesem kam er, nachdem er sich wieder angezogen hatte, auch nach. Warum er überhaupt nackt in der Zorge badete und sich danach nicht gleich ankleidete, weiß nur er allein. Gegen den Mann wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Belästigung der Allgemeinheit erstattet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5314594

Polizeibericht Region Nordhausen: Nackt in der Zorge gebadet

Presseportal Blaulicht