Polizeibericht Region Jena: Beute zurückgelassen

Jena (ots) –

Montagabend betraten zwei unbekannte männliche Personen ein Sportgeschäft in der Goethestraße. Hier entnahmen diese aus dem Warenträger Sportbekleidung von über 500,- Euro und verstauten diese in einer mitgeführten, augenscheinlich präparierten Tasche. Im Anschluss wollten sie das Geschäft verlassen, ohne die Waren zu bezahlen. Jedoch schlug die Diebstahlssicherung an und ein Mitarbeiter sprach die Langfinger daraufhin an. In Folge dessen bekamen die beiden Männer flinke Füße und sie konnten unerkannt entkommen. Ihre vermeintliche Beute indes beließen sie im Markt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5314623

Polizeibericht Region Jena: Beute zurückgelassen

Presseportal Blaulicht