Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Fahrradfahrerin

Sömmerda (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fahrradfahrerin kam es am Montag kurz nach 12:00 Uhr in Sömmerda. Eine 67-jährige Radfahrerin fuhr auf der Fichtestraße in Richtung Steinstraße. An der Kreuzung Freiligrathstraße übersah die Dame eine von rechts kommende 53-jährige Nissan-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrradfahrerin stürzte und sich leicht verletzte. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5314691

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Fahrradfahrerin

Presseportal Blaulicht