Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verkehrsunfall mit verletztem E-Scooter-Fahrer

Erfurt (ots) –

Montagvormittag ereignete sich in der Schwarzburger Straße von Erfurt ein Verkehrsunfall. Gegen 09:45 Uhr fuhren ein 69-jähriger E-Scooter-Fahrer und ein 83-jähriger Audi-Fahrer hintereinander auf der Schwarzburger Straße in Richtung Erfurt-Marbach. Auf Höhe der Rochlitzer Straße wollte der Audi-Fahrer den vor ihm fahrenden E-Scooter-Fahrer überholen. Dabei übersah der 83-Jährige, dass der E-Scooter nach links abbog. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß. Der 69-Jährige stürzte und verletzte sich. Zur weiteren Behandlung musste der Mann in ein Krankenhaus gebracht werden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5314686

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verkehrsunfall mit verletztem E-Scooter-Fahrer

Presseportal Blaulicht