Polizeibericht Region Suhl: Kein Glück beim versuchten Einbruch, jedoch hoher Sachschaden

Meiningen (ots) –

In der Zeit von 01.Uhr bis 10.30 Uhr wurde am 06.09.2022 versucht in einen Laden in der Jerusalemer Straße in Meiningen einzudringen.

Der oder die unbekannten Täter versuchten die doppeltverglaste Fensterscheibe einzuschlagen, wobei die äußere der beiden zu Bruch ging.

Weiterhin wurde versucht die Eingangstür aufzubrechen, welches nicht gelang.

Der oder die Täter flüchteten unverrichteter Dinge, verursachten jedoch einen Schaden von ca. 4000 Euro.

Wer Angaben zum Sachverhalt machen kann meldet sich bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meinigen unter der Tel.Nr. 03693/591-0.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5315087

Polizeibericht Region Suhl: Kein Glück beim versuchten Einbruch, jedoch hoher Sachschaden

Presseportal Blaulicht