Chelsea trennt sich von Thomas Tuchel

London ( Nachrichtenagentur) – Der FC Chelsea trennt sich von seinem Trainer Thomas Tuchel. Das teilte der Verein am Mittwoch mit.

Die neuen Eigentümer seien der Meinung, dass nun “der richtige Zeitpunk” für einen Übergang sei, hieß es in einer veröffentlichten Erklärung. “Thomas wird zu einen Platz in der von Chelsea haben, nachdem er in seiner Zeit hier die Champions League, den Supercup und die Klub-Weltmeisterschaft gewonnen hat”, so der Verein weiter. Ein Nachfolger wurde zunächst nicht benannt. Tuchel war seit Januar 2021 Trainer des FC Chelsea.

Zuvor war er unter anderem bei Paris Saint-Germain, Borussia Dortmund und Mainz 05.


Foto: Thomas Tuchel, über dts Nachrichtenagentur

Chelsea trennt sich von Thomas Tuchel

dts Nachrichtenagentur