Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Unfall mit Straßenbahn

Erfurt (ots) –

Am Dienstagnachmittag kam es in der Nordhäuser Straße von Erfurt zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Ein 75-jähriger VW-Fahrer beabsichtige von der Treppenstraße nach links auf die Nordhäuser Straße abzubiegen. Dabei übersah er eine Straßenbahn, die stadtauswärts fuhr. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Durch die Kollision stürzte eine 16-jährige Jugendliche in der Bahn und verletzte sich leicht. An der Tram und dem Auto entstand Sachschaden. Der VW war dermaßen beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5315255

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Unfall mit Straßenbahn

Presseportal Blaulicht