Polizeibericht Region Nordhausen: Wohnungstür eingetreten und Wohnung verwüstet

Bad Langensalza (ots) –

Ein 29-jähriger Mann verschaffte sich gestern Abend, gegen 21 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung im Lindenbühl. Er trat die Wohnungstür ein und zerstörte sämtliche Gegenstände der Wohnung. Anschließend flüchtete er aus dem Haus. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die verständigt. Diese konnte anhand der Personenbeschreibung den 29-Jährigen im Stadtgebiet antreffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5315548

Polizeibericht Region Nordhausen: Wohnungstür eingetreten und Wohnung verwüstet

Presseportal Blaulicht