Polizeibericht Region Jena: Holzdiebe schlugen erneut zu

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Einen erneuten Holzdiebstahl von ihrem Grundstück meldete eine 79-Jährige aus Eisenberg am Dienstag der . Bereits im Juli entwendeten Unbekannte mehrere Holzscheite, welche als Brennholz unter dem Carport der Familie gelagert wurden. Als Resultat brachten die Eigentümer eine Wildkamera an, um den potentiellen Holzdieben auf die Schliche zu kommen. In den Abendstunden des Montages bemerkte der Partner der Zeugin einen weißen Kleintransporter, welcher augenscheinlich in der Nähe des Grundstückes geparkt war und anschließend in unbekannte Richtung wegfuhr. Erst am Folgetag bemerkten die Eigentümer, dass erneut Holz und zudem noch die Wildkamera entwendet wurden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5315650

Polizeibericht Region Jena: Holzdiebe schlugen erneut zu