Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Unfallflucht in der Friedrichstraße – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

Am Dienstag, 06.09.2022, gegen 12.30 Uhr, fuhr in der Friedrichstraße ein 66-jähriger Lkw-Fahrer einem 80-jährigen Pkw-Fahrer auf. Der 80-Jährige musste wohl wegen einem schwarzen Lkw, welcher von der Untere Kanalstraße nach links in die Friedrichstraße abbog und die Vorfahrt des 80-Jährigen missachtete, eine Vollbremsung machen um einen Unfall zu verhindern. Der 66-jährige Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem 80-Jährigen auf. Der schwarze Lkw fuhr weiter. Der 49-jährige Fahrer des schwarzen Lkw konnte im Nachgang ermittelt werden. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 12.000 Euro.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 7404-0, sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5315604

Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Unfallflucht in der Friedrichstraße – Polizei sucht Zeugen