ARD Das Erste: Schauspieler Rolf und Ben Becker erstmals zusammen bei „In aller Freundschaft“

Leipzig (ots) –

Premiere: Bei der Serie „In aller Freundschaft“ ist am 13. September zum ersten Mal Ben Becker in einer Gastrolle zu sehen. In der Folge „Ein guter Mensch“ (Folge 987) steht er gemeinsam mit seinem Vater Rolf vor der Kamera.

Das Timing für die Familienzusammenführung konnte nicht besser sein, denn als im März 2022 die Dreharbeiten liefen, feierte Vater Becker seinen Geburtstag. Rolf Becker: „Das ist ein Geburtstagsgeschenk. Allerdings waren wir am Set wirklich nur Kollegen, das Familiäre kam nach Drehschluss.” Der Schauspieler, der schon seit 2006 bei „In aller Freundschaft“ mitwirkt, wurde am 31. März 87 Jahre alt.

Die komplette Folge, die unter der Regie von Theresa Braun gedreht wurde, kennen Rolf und Ben Becker selbst noch nicht. Der Sohn sagte: „Ich habe das Resultat nach dem Schnitt selbst noch nicht gesehen, bin aber sehr gespannt. Das gucken wir uns sicher mit der Familie in der Mediathek an – ganz gemütlich auf der Couch mit etwas zu knabbern. Das wird definitiv spannend, vielleicht auch lustig.“

Zum Inhalt:

Ulrich Zweigert (Ben Becker) verschafft sich als falscher Polizist Zutritt zum Haus von Otto Stein (Rolf Becker), als der dem Einbrecher auf die Schliche kommt. Dabei ist Ulrich selbst in keiner guten Verfassung, so dass es Otto gelingt, sich zu befreien und Ulrich zur Strecke zu bringen. Beide Männer kommen in die Sachsenklinik. Aber warum will Otto Einbrecher Ulrich nicht anzeigen?

„In aller Freundschaft“ wird seit 1998 produziert und immer dienstags um 21.00 Uhr im Ersten gezeigt. Die Folgen sind schon eine Woche vorab in der ARD Mediathek abrufbar. Aktuell läuft die 25. Staffel, die 1000. Folge wird im Januar 2023 ausgestrahlt. Im Oktober 2023 wird die Serie ihr 25-jähriges Jubiläum feiern.

Die Serie wird von der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag des MDR und der ARD DEGETO produziert. Sie ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD. Die Redaktion haben Franka Bauer und Johanna Kraus (MDR). Produzentin ist Cecilia Malmström. Mehr zu Rollen und Darstellern unter mdr.de/in-aller-freundschaft/

Honorarfreie Pressefotos (u. a. von Ben und Rolf Becker) sind unter www.ardfoto.de abrufbar oder Sie schicken uns Ihre Fotoanfrage an pressefoto@mdr.de.

Kontakt:

Newsroom: ARD Das Erste
Pressekontakt: MDR
Presse und Information
Tel.: (0341) 300 65 55 oder E-Mail: presse@mdr.de; Twitter: @MDRpresse
SAXONIA MEDIA
Steffi Theuring
Pressesprecherin SAXONIA MEDIA
Tel.: (0172) 3 62 88 08 bzw. E-Mail: steffi.theuring@saxonia-media.de

Quellenangaben

Bildquelle: Folge 987 “Ein guter Mensch” von Inka Fromme, Regie Theresa Braun
Im Bild: Rolf Becker (Rolle Otto Stein) und Ben Becker (Rolle Ulrich Zweigert) (v.l.) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7880 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/5315739

ARD Das Erste:  Schauspieler Rolf und Ben Becker erstmals zusammen bei „In aller Freundschaft“

Presseportal