Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Schwerer Verkehrsunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz, Sperrung …

Heidelberg (ots) –

Gegen 15.15 Uhr fuhr eine Rollerfahrerin, aus Leimen kommend, auf der Straße Judenchausee, wobei sie nahe des Umspannwerks die Kontrolle über das Zweirad verlor und stürzte. Der Motorroller rutschte anschließend gegen die Leitplanken, die Fahrerin erlitt mehrere Verletzungen.

Andere Verkehrsteilnehmer waren am Unfallgeschehen nicht beteiligt.

Die ansprechbare Verletzte kam zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme, der Landung des beorderten Hubschraubers und der Bergungsarbeiten des totalbeschädigten Rollers war der Streckenabschnitt voll gesperrt.

Die Sperrung wurde aufgehoben.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5315850

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg: Schwerer Verkehrsunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz, Sperrung …

Presseportal Blaulicht