Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg – Zähringen: Fahrradfahrer kreuzt Auto und flieht – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Freiburg – Zähringen: Am Mittwoch, 07.09.2022, kurz nach 19:00 Uhr querte ein bislang unbekannter Fahrradfahrer die Gundelfinger Straße, nachdem er vom Parkplatz der dortigen Straßenbahnhaltestelle ausfuhr. Er achtete dabei jedoch nicht auf das Rotlicht der Ampel, sodass ein auf der Gundelfinger Straße fahrender Autofahrer ausweichen musste. Durch dieses Manöver kollidierte das Fahrzeug mit einem Lichtmast und kippte auf die Beifahrerseite. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Der Fahrradfahrer verließ die Unfallstelle danach unerkannt, weshalb Zeugen des Vorfalls gebeten werden, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg unter 0761/882-3100 in Verbindung zu setzen.

js

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Johannes Saiger
Telefon: 0761 / 882 – 1026
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5315962

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg – Zähringen: Fahrradfahrer kreuzt Auto und flieht – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht