Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person

Gotha (ots) –

Am 05. September gegen 14.45 Uhr kam es auf einem Bürgersteig in der Gartenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein unbekannter Fahrzeugführer eines roten Renault sowie ein Fußgänger beteiligt waren. Der Unbekannte Mann wollte mit seinem PKW von der Gerbergasse in die Gartenstraße einbiegen und kollidierte dabei mit einem 77-jährigen Fußgänger. Der 77-Jährige kam durch den Zusammenstoß zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Der Fahrzeugführer, eine ältere, schätzungsweise 85 Jahre alte, männliche Person verließ anschließend pflichtwidrig die Unfallstelle. Die sucht nun Zeugen, die Angaben zum Fahrzeugführer, dem Verursacherfahrzeug oder dessen Aufenthaltsort machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0221883/2022) entgegen. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5316189

Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person

Presseportal Blaulicht