Polizeibericht Region Offenburg: Rheinau, Freistett – Verkehrsunfall

Offenburg (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es auf einem Tankrasthof in der Straße “Am Rheinübergang” am Mittwochabend. Gegen 18:45 Uhr hatte der 39-jährige Lenker eines Sattelzugs die Absicht vom Rasthof nach rechts in die L87 einzubiegen. Aufgrund der verkehrsbedingten Situation hielt er an der Einfahrt ordnungsgemäß an. Ein 51-jähriger Peugeot-Fahrer, welcher zur gleichen Zeit nach rechts auf die L87 abbiegen wollte, erkannte das Vorhaben des Sattelzuges zu spät, weshalb er auf Höhe der hintern Achse des Sattelaufliegers stehen blieb. Infolgedessen touchierte der Sattelzug beim Losfahren die vordere linke Seite des Peugeot. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

/sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5316369

Polizeibericht Region Offenburg: Rheinau, Freistett – Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht