Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: im Kreisverkehr von Fahrbahn abgekommen – mit zwei platten Reifen …

Freiburg (ots) –

Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Mittwoch, 07.09.2022, kurz nach 12.00 Uhr, den Kreisverkehr auf der Bundesstraße 3 / Freiburger Straße / Dorfstraße und verließ diesen in Richtung Binzen. Dabei kam er wohl gegen einen Bordstein, wurde nach links abgewiesen und überfuhr eine Querungshilfe. Eine sich auf der Querungshilfe befindliche Radfahrerin blieb unverletzt. Allerdings überfuhr der 67-Jährige ein Verkehrszeichen. Mit zwei platten Reifen fuhr der 67-Jährige weiter. Im Rahmen einer Fahndung konnte der 67-Jährige von der angehalten werden. Der Sachschaden an dem Pkw des 67-Jährigen beträgt etwa 5.000 Euro. Sein Pkw musste abgeschleppt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5316632

Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: im Kreisverkehr von Fahrbahn abgekommen – mit zwei platten Reifen …

Presseportal Blaulicht