Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Boxberg: War es ein 17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis, der einen Unfall …

Mannheim (ots) –

In der Nacht zum heutigen Donnerstag, in den frühen Morgenstunden, kurz nach 3 Uhr fuhr ein weißer BMW aus Richtung Boxberg in Richtung Heidelberger Innenstadt. In einer langgezogenen Linkskurve kam das Auto aus bisher nicht bekannten Gründen ins Schleudern und prallte gegen einen Bordstein und zwei Verkehrsschilder.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und mit Achsbruch im Graben liegen blieb.

Als die nach einem Anruf einer Zeugin wenig später an die Unfallstelle eintraf, befanden sich dort zunächst keine Personen mehr und das Unfallauto stand verschlossen noch im Graben.

Kurz danach kam ein 17-Jähriger mit dem Autoschlüssel in der Hand zurück an die Unfallstelle.

Er behauptet noch, dass sein 23-jähriger Freund gefahren war. Oder war er es doch selbst? Dies wird derzeit anhand der Zeugenaussagen und der Spurenlage geklärt.

Feststeht, dass der BMW mit drei Männern besetzt war. Nach dem 23-Jährigen, möglichen weiteren Fahrer wurde bisher erfolglos gefahndet.

Bei den beiden anwesenden Männern gab es keine Hinweise auf Alkohol- oder Drogenbeeinflussung.

Die Ermittlungen der Polizei gehen nun auch in Richtung Unfallflucht nach dem dritten Mann, dessen Personalien feststehen. Auch die Zeugenaussage des 21-jährigen Mitfahrers wird auf seinen Wahrheitsgehalt geprüft.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Telefon 06221 3418-0, in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Horst Wetzel
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5316628

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Boxberg: War es ein 17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis, der einen Unfall …