Polizeibericht Region Gera: Unfallflucht im Kreisverkehr

Altenburg (ots) –

Altenburg: Am 08.09.2022, gegen 17:30 Uhr kam es im Kreisverkehr in der Münsaer Straße zum Verkehrsunfall mit einer anschließenden Unfallflucht.

Demnach ein Pkw Skoda und ein Pkw Mazda den besagten Kreisverkehr, als ihnen ein Pkw Renault “als Geisterfahrer” entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete der Pkw Mazda eine Vollbremsung ein, wobei der Skoda auf den Mazda auffuhr.

In der Folge wendete der Pkw Renault und flüchtete von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen. Die Altenburger nahm die Ermittlungen zum Unfallgeschehen auf.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5317186

Polizeibericht Region Gera: Unfallflucht im Kreisverkehr

Presseportal Blaulicht