Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Alkoholisierter Fahrer eines E-Scooters wird zwei Mal erwischt

Karlsruhe (ots) –

Die Alkoholfahrten eines 28-jährigen E-Scooter-Fahrers endeten in der Nacht auf Freitag zweifach beim Polizeirevier Südweststadt.

Ein E-Scooter-Fahrer fiel gegen 01.20 Uhr auf der Karlstraße durch seine unsichere Fahrweise auf. Er wurde folglich von einer Polizeistreife gestoppt. Während der Kontrolle wurde bei ihm deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Er musste daraufhin eine Blutprobe abgeben.

Derselbe Verkehrsteilnehmer wurde erneut gegen 02.15 Uhr auf der Hermann-Billing-Straße auf einem E-Scooter fahrend angetroffen und wiederholt von der aus dem Verkehr gezogen.

Der Beschuldigte muss nun mit zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Yvonne Reindl, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5317741

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Alkoholisierter Fahrer eines E-Scooters wird zwei Mal erwischt

Presseportal Blaulicht