Polizeibericht Region Gotha: In Feuerwehrhaus eingestiegen

Sättelstedt (ots) –

Freitagabend um kurz vor Mitternacht kletterte ein bereits polizeibekannter Mann über ein gekipptes Fenster in das Feuerwehrhaus in Sättelstedt. Bei seinem vermeintlichen Beutezug wurde er jedoch von einem Feuerwehrmann gestört, welcher dort sein untergestelltes Fahrrad wieder abholen wollte. Der 49jährige Mann versuchte zu flüchten, rechnete jedoch nicht mehr der Zivilcourage des Feuerwehrmanns, welcher bereits Kameraden zur Verstärkung gerufen hatte. Gemeinsam konnten sie den Einbrecher stellen und bis zum Eintreffen der festhalten.

Gegen den Mann wird nun wegen versuchten Einbruchsdiebstahl ermittelt. (cw)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5318208

Polizeibericht Region Gotha: In Feuerwehrhaus eingestiegen