Polizeibericht Region Nordhausen: Mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen im Stadtgebiet von Nordhausen

Nordhausen (ots) –

Von Freitag bis heute wurden, im Stadtgebiet von Nordhausen, vier Fahrzeuge durch bislang unbekannte Täter mutwillig beschädigt.

Zwei Fahrzeug waren in der Spiegelstraße abgestellt, ein Fahrzeug auf dem Parkplatz der Kreissparkasse, Kornmarkt und ein Fahrzeug stand in der Albert-Traeger-Straße, auf dem Schotterparkplatz neben der Straßenbahnwendeschleife.

Der PKW Audi A 6, welcher auf dem Parkplatz Kornmarkt abgestellt war wurde vermutlich mittels Stein beschädigt. Die beiden Fahrzeuge in der Spiegelstraße vermutlich mittels spitzen Gegenstand zerkratzt.

Beim Fahrzeug in der Alber-Traeger-Straße wurde der Seitenspiegel durch eine unbekannte männlich Person abgetreten. Zu diesem Sachverhalt liegt bereits eine Personenbeschreibung zum Täter vor.

Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die in Nordhausen entgegen.

Insgesamt ist ein Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro entstanden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5318248

Polizeibericht Region Nordhausen: Mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen im Stadtgebiet von Nordhausen

Presseportal Blaulicht