Polizeibericht Region Suhl: Brücke nach Unfall beschädigt

98617 Einhausen (ots) –

Am 10.09.2022 um 12:15 Uhr ereignete sich auf der Werrabrücke in Einhausen ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein landwirtschaftliches Fahrzeug (Maishäcksler) befuhr die Straße der Einheit in Richtung Ortsausgang und weiter Richtung L3089.

Beim Überqueren der Werrabrücke kollidierte der Maishäcksler mit der Brüstung und beschädigt dieser hierbei erheblich. Der Fahrer blieb kurz stehen, setzte dann jedoch seine Fahrt pflichtwidrig fort.

Ein aufmerksamer Bürger bemerkte den Unfall, sowie den entstandenen Schaden und informierte umgehend die .

Die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen hat nun die Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer sachdienliche Informationen zum Unfallhergang oder zum Maishäcksler geben kann, meldet sich bitte telefonisch unter 03693-591 0 bei der Polizei.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde in Absprache mit dem vor Ort eingetroffenen Bürgermeister entschieden, dass die Brücke bis zum Eintreffen eines Gutachters am Montag, den 12.09.2022, für jedweden Verkehr gesperrt wird. Der Sachschaden an der Brücke konnte noch nicht abschließend beziffert werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5318282

Polizeibericht Region Suhl: Brücke nach Unfall beschädigt

Presseportal Blaulicht