Polizeibericht Region Gera: Hakenkreuze auf Straße geschmiert

Gößnitz (ots) –

Unbekannte Täter sprühten in der Nacht von Samstag zu Sonntag mehrere Hakenkreuze auf die Fahrbahn im Hainicher Weg. Außerdem wurden noch zwei Verkehrszeichen mit Graffiti bemahlt. Weiterhin wurde der Buchstabe “Z” aufgesprüht, der vermutlich in Zusammenhang mit dem kriegerischen Konflikt in der Ukraine in Verbindung gebracht werden soll. Die hat die Ermittlungen wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. Zeugen die Angaben zu möglichen Tätern machen können, werden gebeten sich bei der Altenburger Polizei oder der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5318284

Polizeibericht Region Gera: Hakenkreuze auf Straße geschmiert

Presseportal Blaulicht