Polizeibericht Region Freiburg: BAB 5 bei Freiburg: Schwerer Unfall zwischen Anschlussstellen Bad Krozingen und Hartheim

Freiburg (ots) –

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignet hat sich am Montagmorgen, 12.09.2022, auf der BAB 5 Karlsruhe Richtung Basel zwischen den Anschlussstellen Bad Krozingen und Hartheim/Heitersheim.

Der Unfall ereignete sich gegen 5.40 Uhr, nach derzeitigem Kenntnisstand soll ein Kleintransporter auf einen Lkw aufgefahren sein. Gesicherte Informationen zu verletzten Personen liegen derzeit nicht vor.

Aufgrund der Bergungs- und Fahrbahnreinigungsmaßnahmen kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Fahrbahn ist in südliche Richtung derzeit vollständig gesperrt, der Verkehr wird an der Anschlussstelle Bad Krozingen ausgeleitet. Es wird nachberichtet.

oec

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5318457

Polizeibericht Region Freiburg: BAB 5 bei Freiburg: Schwerer Unfall zwischen Anschlussstellen Bad Krozingen und Hartheim

Presseportal Blaulicht