Polizeibericht Region Gera: Tiere gerettet

Altenburg (ots) –

Altenburg: Weil in einer Wohnung in der Zeitzer Straße eine Katze jämmerlich klagte, informierte ein Zeuge am 10.09.2022 die Altenburger . Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Da der Wohnungsinhaber nicht erreicht und offenbar seit einiger Zeit nicht mehr gesehen wurde, kam die Feuerwehr zum Einsatz. Letzten Endes wurde aus der besagten Wohnung eine Katze sowie zwei Meerschweinchen aufgefunden, welche offenbar länger nicht versorgt wurden. Die Tiere wurden schließlich dem Tierheim übergeben. Die Ermittlungen seitens der Altenburger Polizei dauern an.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5318521

Polizeibericht Region Gera: Tiere gerettet

Presseportal Blaulicht