Polizeibericht Region Suhl: Böller gezündet

Dreißigacker (ots) –

Bislang unbekannte Täter zündeten Sonntagnachmittag im Steinbruch in Dreißigacker mehrere Sprengkörper. Als die alarmierten Beamten vor Ort eintrafen, konnte keine Personen angetroffen werden. Allerdings stellten sie Überreste der frisch gezündeten Knallkörper fest und fertigten eine Anzeige wegen des Vergehens nach dem Sprengstoffgesetz. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 03693 591-0 entgegengenommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5318533

Polizeibericht Region Suhl: Böller gezündet

Presseportal Blaulicht