Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: Radfahrer missachtet Vorfahrt und erleidet schwere Verletzungen

Mannheim (ots) –

Am Freitag gegen 17 Uhr fuhr ein 13-jähriger Radfahrer auf der Mönchwörthstraße in Richtung Schulstraße. Im Kreuzungsbereich zur Rottfeldstraße missachtete der 13-Jährige nach bisherigem Kenntnisstand die Vorfahrt eines von rechts kommenden VWs. Durch die Kollision stürzte der Radfahrer zu Boden und verletzte sich schwer.

Der Rettungsdienst brachte den Jungen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei 1.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5318726

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: Radfahrer missachtet Vorfahrt und erleidet schwere Verletzungen

Presseportal Blaulicht