Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Altstadt: Pkw rutscht in Ampelanlage – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Am Samstag, 10.09.2022, gegen 18.00 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer die Friedrichstraße in Freiburg und bog nach links in die Bismarckallee ein. Im Kurvenbereich verlor der Fahrer vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und nasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen schwarzen Pkw der Marke VW (Modell: Golf), stieß mit der rechten Fahrzeugseite mit einer Fußgängerampel zusammen und kam dort zum Stehen. Zu diesem Zeitpunkt warteten mehrere Fußgänger sowie Fahrradfahrer an der Ampel, verletzt wurde jedoch niemand.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord (0761/882-4221) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, um den genauen Verlauf zu klären.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Erik Kunz
Tel. 0761/882-1009
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5318873

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Altstadt: Pkw rutscht in Ampelanlage – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht