Polizeibericht Region Stuttgart: 31-Jähriger versucht bei Streit Handtasche zu rauben – Zeugen gesucht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) –

Polizeibeamte haben am Sonntag (11.09.2022) einen 31 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der auf dem Kelterplatz versucht haben soll, seiner 34 Jahre alten Bekannten die Handtasche zu rauben. Der Tatverdächtige traf gegen 17.15 Uhr auf seine Bekannte und geriet mit ihr in Streit. Dabei soll er zunächst Geld gefordert und im Anschluss versucht haben, der 34-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Nachdem die Frau Anzeige auf dem Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße erstattet hatte, kam auch der Tatverdächtige aufs Revier. Polizeibeamte nahmen ihn dort vorläufig fest. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5319025

Polizeibericht Region Stuttgart: 31-Jähriger versucht bei Streit Handtasche zu rauben – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht