Polizeibericht Region Nordhausen: Zigarettenautomat gesprengt

Lengefeld unterm Stein (ots) –

Bisher unbekannte Täter sprengten in der Nacht zu Montag, gegen 1.30 Uhr, einen Zigarettenautomaten in der Bahnhofstraße. Ein Zeuge wurde durch den Knall geweckt und konnte noch eine Stichflamme aus dem Automaten heraus erkennen. Durch die Wucht der Explosion verteilten sich die Zigarettenschachteln auf die Straße. Der oder die Täter entnahmen die Geldkassette aus dem Automaten und flüchteten mit dem Beutegut in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem oder den Tätern liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5319096

Polizeibericht Region Nordhausen: Zigarettenautomat gesprengt

Presseportal Blaulicht