Polizeibericht Region Nordhausen: Schlimmeren Brand verhindert

Mühlhausen (ots) –

Zu einem Brand kam es gestern Abend, gegen 23.20 Uhr, in der Wanfrieder Straße. In dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses brannten mehrere Sitzkissen und ein Holzstapel. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Bewohner das Feuer bereits eigenständig gelöscht, sodass kein großer Sachschaden entstand. Durch die Polizisten konnten noch in der Nacht zwei Männer im Alter von 34 und 36 Jahren ermittelt und vorläufig festgenommen werden, die für den Brand verantwortlich sein sollen. Die Ermittlungen durch die Kriminalpolizei dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5319066

Polizeibericht Region Nordhausen: Schlimmeren Brand verhindert