Polizeibericht Region Offenburg: Iffezheim, B500 – Vollsperrung nach Unfall, Nachtragsmeldung

Iffezheim (ots) –

Nach dem Verkehrsunfall am Montagvormittag dauerte die aufwändige Räumung und Reinigung der Unfallstelle bis gegen 14:30 Uhr an. Aktuellen Erkenntnissen zu Folge, war eine medizinische Ursache beim Fahrer des VW Touareg Grund für den Verkehrsunfall. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 35.000 Euro.

Ursprungsmeldung vom 12.09.2022, 11:52 Uhr

POL-OG: Iffezheim, B500 – Vollsperrung nach Unfall

Iffezheim (ots) – Zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem LKW kam es gegen

10:30 Uhr auf der B 500 bei Iffezheim. Nach ersten Erkenntnissen war ein Pkw, in Richtung Frankreich fahrend, aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen kollidiert. Während der Fahrer des LKW unverletzt blieb, musst der Autofahrer durch den Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Derzeit ist die B 500 bei Iffezheim auf noch nicht absehbare Zeit in beide Richtungen zur Unfallaufnahme und anschließender Räumung der Unfallstelle gesperrt. Der Verkehr, der sich mittlerweile auf die Autobahn zurückstaut, wird örtlich umgeleitet.

/rs

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5319227

Polizeibericht Region Offenburg: Iffezheim, B500 – Vollsperrung nach Unfall, Nachtragsmeldung

Presseportal Blaulicht