Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Versammlungslage montags in Erfurt

Erfurt (ots) –

Am Montag, 12.09.2022, fand im Zuständigkeitsbereich der eine Versammlung mit insgesamt 800 Teilnehmern statt.

Die einzelnen Zwischenkundgebungen und mitgeführte Transparente thematisierten die aktuelle politische Lage , die bekannte Corona-Politik sowie den Ukraine/Russland-Konflikt und die derzeitige Energiekrise.

Es kam zu keinen relevanten Zwischenfällen. Während des Versammlungsaufzuges durch die Erfurter Innenstadt kam es zu Beeinträchtigungen im ÖPNV. (RS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5319422

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Versammlungslage montags in Erfurt

Presseportal Blaulicht